Schwarzes Kleeblatt Das kostenlose Magazin der Anarchosyndikalistischen Jugend Berlin

Schwarzes Kleeblatt
Archive for Juni, 2011
„Menschen, lasst die Toten ruhn und erfüllt ihr Hoffen“
"Menschen, lasst die Toten ruhn und erfüllt ihr Hoffen"

Die ASJ Berlin lädt zum Erich Mühsam Fest 2011 ☆ In Berlin gibt es seit einer handvoll Jahren Erinnerungsveranstaltungen zu einem der bekanntesten Libertären Deutschlands. Auch die anarchosyndikalistische Jugend Berlin gedenkt seit ihrem Bestehen jährlich dem Wirken und Schaffen Erich Mühsams, welcher 1934 im KZ Oranienburg durch den Strang ermordet wurde. So wurde 2009 im […]

Deutsche Polizisten schützen die Faschisten
Deutsche Polizisten schützen die Faschisten

Erfahrungsbericht der Blockade am 14.05.2011 in Kreuzberg Der Nazimob ☆ Am Freitag den 13.5.2011 gegen 17.15 Uhr wurde es plötzlich bekannt. Für den Mittag des nächsten Tages wurde von dem bekannten Neonazikader und Vizevorsitzenden der NPD Berlin, Sebastian Schmidtke, eine Demonstration von 12.00 bis 20.00 Uhr am Startpunkt U-Bahnhof Mehringdamm angemeldet und sollte über den […]

Made in the world
Made in the world

Globalisierte Produktionsprozesse und Herrschaftsverhältnisse ☆ Mit G8 „ist eine Art selbst ernannte Weltregierung entstanden, die aber doch gar nicht regieren kann. Und die für die Ohnmächtigen der Welt zur Verkörperung der Mächtigen geworden ist – obwohl sie viel weniger liefern kann, als man von ihr erwartet”. (Erhard Eppler, SPD) G8 – Symbol der Globalisierung Teile […]

125 Jahre Coca Cola
125 Jahre Coca Cola

Was die Coca-Cola Company hinter ihrem feuchtfröhlichen Image verbirgt ☆ Der neue Werbespot von Coca-Cola vermittelt Lebensfreude und Optimismus angesichts der Schrecken in der Welt. Denn laut Studien, so der Spot, kommen auf einen produzierten Panzer 131.000 Kuscheltiere , auf eine neu entwickelte Waffe 1 Millionen gebackene Schokokuchen und „Liebe“ erzielt bei Google mehr Treffer […]

Yes, we Camp!
Yes, we Camp!

Tausende Menschen besetzen öffentliche Plätze in Spanien, um gegen das marode politische System zu demonstrieren ☆ Seit einigen Tagen hält eine ebenso spontane wie machtvolle Bewegung Spanien in Atem. Im Vorfeld des Wahlzirkus am 22. Mai, haben in mehr als 60 spanischen Städten und Dörfern tausende vom Menschen zentrale Plätze besetzt. Seit dem 15. Mai […]

Über uns
Das Schwarze Kleeblatt ist ein anarchosyndikalistisches Magazin, das Themen und Meinungen von einem sozialrevolutionären Standpunkt aus betrachtet. Es erscheint alle zwei Monate und ist kostenlos als Onlineausgabe und im berliner Raum als Printversion verfügbar. Wir möchten hier nicht nur unsere jeweils aktuelle Ausgabe bzw. deren Artikel online veröffentlichen, sondern auch zur Diskussion stellen. Wenn du Interesse hast, als AutorIn für's Schwarze Kleeblatt aktiv zu werden, Anregungen bzw. Kritik hast oder unsere Zeitung zum Auslegen zugeschickt bekommen willst, dann schreib uns.