Schwarzes Kleeblatt Das kostenlose Magazin der Anarchosyndikalistischen Jugend Berlin

Schwarzes Kleeblatt
Posts Tagged ‘Editorial’
Was wäre das Leben ohne Arbeit?
Was wäre das Leben ohne Arbeit?

Bevor sie uns Jugendliche anfängt zu beschäftigen, geht sie den meisten schon auf den Senkel. Kaum etwas anderes greift mehr in unsere Lebensplanung ein und ist von so essenzieller Bedeutung für unseren weiteren Lebensverlauf. Gerade die im Kapitalismus übliche Lohnarbeit verwehrt uns in den meisten Fällen eine Erfüllung unserer eigentlichen menschlichen Bedürfnisse – und doch […]

Über das agentenbasierte Konsumverhalten humanoider Roboter
Über das agentenbasierte Konsumverhalten humanoider Roboter

Ein unvollständiges Gedankenexperiment Einkäufe sind lästig, das weiß jedes Kind. Aber stellen wir uns mal vor, wir würden einen Androiden darauf programmieren, nicht nur für uns den Einkauf zu erledigen, sondern sich dabei auch noch als Schnäppchenjäger anzustellen. Vermutlich müssten wir einige der folgenden Handlungsschritte als Algorithmen in seine Schaltkreise implementieren: 1. Kaufauftrag bestätigen. 2. […]

Über uns
Das Schwarze Kleeblatt ist ein anarchosyndikalistisches Magazin, das Themen und Meinungen von einem sozialrevolutionären Standpunkt aus betrachtet. Es erscheint alle zwei Monate und ist kostenlos als Onlineausgabe und im berliner Raum als Printversion verfügbar. Wir möchten hier nicht nur unsere jeweils aktuelle Ausgabe bzw. deren Artikel online veröffentlichen, sondern auch zur Diskussion stellen. Wenn du Interesse hast, als AutorIn für's Schwarze Kleeblatt aktiv zu werden, Anregungen bzw. Kritik hast oder unsere Zeitung zum Auslegen zugeschickt bekommen willst, dann schreib uns.